Oberlausitz Pflegeheim & Kurzzeitpflege gGmbH
Oberlausitz Pflegeheim & Kurzzeitpflege gGmbH

Ausbildung

Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Altenpflege (m/w/d)
Ausbildungsbeginn: 01.09.2019
Bewerbungsschluss:
Voraussetzungen: Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Krankenpflegehelfer oder Sozialassistent (m/w/d)
Anforderungen: einwandfreies Führungszeugnis, Bereitschaft zum Lernen und selbstständiges arbeiten, teamfähig, zuverlässig, flexibel und einsatzbereit
Bitte beachten Sie: Ab 2020 wird die durch den Gesetzgeber festgelegte Generalistik in der Pflegeausbildung eingeführt. Danach gibt es keinen Unterschied mehr im Berufsabschluss und in der Bezeichnung der Ausbildungsberufe Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege. Alle Auszubildenden erhalten zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung, in der sie einen Vertiefungsbereich in der praktischen Ausbildung wählen. Auszubildende, die im dritten Ausbildungsjahr die generalistische Ausbildung fortsetzen, erwerben den Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann".
Ausbildung zum/r Hauswirtschafter/-in
Bewerbungsschluss:es sind noch freie Stellen verfügbar
Ausbildungsbeginn:01.09.2019
Voraussetzungen:Hauptschul- oder Realschulabschluss, freundlich und aufgeschlossen, vielseitig interessiert sein und gern mit Menschen umgehen, Bereitschaft zum Lernen, Führungszeugnis

Oberlausitz Pflegeheim & Kurzeitpflege gGmbH
Personalbüro

Belmsdorfer Straße 43
01877 Bischofswerda

Personalleitung
Karin Reichelt

Telefon: (03594) 759 - 128
Telefax: (03594) 759 - 111


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 18.04.2019
Copyright © 2019 Oberlausitz Pflegeheim & Kurzzeitpflege gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Oberlausitz Pflegeheim & Kurzzeitpflege gGmbH | Belmsdorfer Straße 43 | 01877 Bischofswerda
Telefon: (03594) 759 - 0 | Telefax: (03594) 759 - 111 | E-Mail: info@olpk.de